background

Wir haben ein schönes Interview mit ComixXx für euch, zum Debüt Album Release THE GREAT ESCAPE!

Der gebürtige Sachse Sebastian Dameriuas aka ComixXx hat nach gute einem Jahr, das wundervolle Werk THE GREAT ESCAPE herausgebracht. Dafür hatte er sich verschiedenste Gäste in sein Berliner Studio eingeladen. Allen voran Alex Barck (Jazzanova), der ihm bei der Produktion mit seiner immensen Erfahrung und seiner Stilsicherheit stets rückendeckend zur Seite stand. So war es auch Barck, der die 15-jährige Sängerin Mirna im Schülerchor seiner Tochter entdeckte und zu ComixXx ins Studio brachte, um den von ihr selbst geschriebenen Song „Can U Feel?“ mit ihrer schier engelsgleichen Stimme aufzunehmen

Wenn dein Album eine Torte wäre, aus welchen Zutaten würde sie bestehen?

Naja, auf meine Lieblingstorte gehört alles was ich mag und so würde ich auch meine Album Zutaten beschreiben. Ich liebe frische Erdbeertorte und einen Puddingkuchen mit einer dünnen Schokoladenschicht.
Zu guter letzt gibt es dann noch eine Ecke New York Cheese Cake. 
 
 
 
Hast du eine bestimmte Muse gehabt während der Produktion?
 
Ich hatte verschiedene Musen für mein Album. Da waren zum einen Ex-Freundinnen und gute Freunde. Aber, die größte Musenrolle hat Alexander Barck inne. Er hat mich dazu gebracht ein ganzes Album zu machen. 
 
 
 
Wann und wo kommen dir die Besten Ideen?
Blöderweise immer im Bett, wenn ich nicht schlafen kann. Da rattert es wie wild in mir und ich könnte tausend Dinge auf einmal in meinen Gedanken erledigen. Sonst, bin ich nicht der Mensch der gleich am Morgen funktioniert. Da fällt mir leider nicht soviel ein. Es fängt bei mir immer so gegen 17-18 Uhr an und kann dann schon mal sehr spät werden. 
 
 
 
Welche Lebens- oder Alltagssituation beschreiben deiner Meinung nach die Songs „Can U Feel“, „Redlight Skies“ und „The Great Escape“ am besten?
 
Bei "Can u feel" stehe ich am Strand oder auf einer Dachterasse in Berlin, der Abend kommt so langsam in Fahrt und der Song stimmt nicht genau richtig darauf ein. 
Es ist spät in der Nacht, nur vereinzelt flackert noch ein Fernseher, da höre ich Redlight Skies aus einer Wohnung und schaue verträumt in den Nachthimmel. 
Mit Great Escape verbinde ich die Reise. Ich fahre am frühen morgen an den Alpen vorbei, so langsam verzieht sich der Nebel und die Sonne bahnt sich ihren Weg über den Berg. 
 
 
Aus den Tracks hört man viele verschiedene Emotionen heraus, vom schwebenden, befreitem Gefühl bei „Can U Feel“, bis hin zur melancholischen Atmosphäre bei „Broken Connection“.  Bist Du im privaten Leben ein Mensch, der auch gerne Emotionen zeigt, oder sprichst du deine Gefühle lieber mit der Musik aus wie in diesen Tracks?
 
Ich würde sagen ich bin Privat ambivalenter. Auf meinem Album zeige ich, mit Ausnahme von Can u feel nur meine melancholische Seite und sonst auch eine sehr aufgeräumte, sehr bedachte Produktion. 
Privat bin ich ein großer Chaot mit sehr wenig Ordnung im Leben. Dazu auch noch ein großer Spinner, der recht witzig sein kann. Diese Seite bekomme ich bis jetzt nicht in meine Musik. 
Ich denke ich therapiere mich mit meinen sanftmütig melancholischen Beats etwas. 
 
 
Hast Du bereits ein nächstes Ziel im Auge oder schon ein neues Projekt am Start?
 
Ja, ich werde mit Alex Barck definitiv an einer gemeinsamen Platte arbeiten. Ich selber möchte sehen, wie ich mich weiterentwickeln werde. Ich werde zum einen andere Künstler als Produzent unterstützen und zum anderen mein Comixxx Projekt sicher auch einen neuen Schliff geben. 

 

 

THE GREAT ESCAPE  ist ein Album, wovon man träumt, wenn man an die Dauerrille, die Club-Pop-Platte und den Soundtrack für den kommenden Sommer 2015 denkt. Mal soulig gefühlvoll, elektronisch treibend, mit warmen Pianoklängen und wieder von minimalen Techno-Elementen durchbrochen. Wunderbare Vocals und Lyrics stehen im Zentrum dieses Werks.

 

Das Interview führte Lina Bondar

 

 

Das Video zu  „Broken Connection“:

 

 

 

Record-Release Party am 27.06.2015

ComixXx on facebook:
https://www.facebook.com/comixmix

ComixXx on Soundcloud:
https://soundcloud.com/comixxx

Weitere Infos:
www.sonarkollektiv.com

„The Great Escape“ Pre-Order:
Amazon: 
http://amzn.to/1Hm8BQb


Itunes:
http://apple.co/1G2gXSg

Copyright © www.ravestop.de - All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok