background

Wir durften Sebästschen, der auch schon einen Podcast für uns gemacht hatte ein Paar Fragen stellen!

Letztes Jahr hast Du auf der Nature One, The Golden Twenty aufgelegt. War das für Dich dein bisher größter Auftritt auf einem Festival oder gab es schon mal mehr Publikum?

S: Ich kann mit Sicherheit sagen, dass die Nature One mein bisheriges Highlight war und ist!
Das Gefühl von dem Moment an als ich das erste Mal meinen Namen auf dem Plakat gelesen habe, bis zu dem Augenblick als mein letzter Track lief war einfach Großartig!
Ich kann mich noch gut daran erinnern wie mein erstes Nature One Poster 2001 (ich war da 16 Jahre alt) in meinem Zimmer hing.

 

Auch wenn das Produzieren und Mixen bestimmt Dein größtes Hobbys ist, pflegst Du noch ein anderes Hobby mit dieser Leidenschaft?

S: Nach der Musik kommt lange Zeit erst mal nichts mehr!
In meinem Alltag dreht sich so ziemlich alles um die Musik.
Allerdings habe ich natürlich auch „Schwächen“ die viele als Hobby bezeichnen, meine Leidenschaft für Sneacker und Snapbacks ;)

 

Bist Du privat auch gerne mal feiern oder bist Du eher der entspannte Typ der nach einem Gig auch mal etwas Ruhe zuhause genießt?

S: Wenn es die Zeit zulässt ziehe ich gerne mit meinen Liebsten um die Häuser.
Sei es clubben oder einfach schön Essen gehen.
Wobei es in letzter Zeit eher schwierig geworden ist zwischen den ganzen Gigs und Studio Nächten groß noch “Privat“ Feiern zu gehen.
Ich liebe aber auch ganz entspannte Abende auf der Couch.

 

Seit ungefähr 12 Jahren bist Du bereits Dj, hättest Du jemals gedacht, dass Du deinen heutigen Status mal erreichst und auf großen Festivals wie auch die Winterworld 2015 auflegst?

S: Nein, das hätte ich mir im Leben nie vorstellen können!
Jedoch waren der Ehrgeiz und der Wille immer da und ich bin noch lange nicht am Ende angekommen, mit dem ich mich zufrieden geben würde.
Es gibt einfach noch so viele Clubs in denen ich Spielen will und Festivals von denen ich ein Teil sein will.

 

Was ist Dein größtes Ziel oder Deine großen Ziele für dieses Jahr?

S: Ich stecke mir selten Ziele, ich habe eher Wünsche die ich gerne in diesem Jahr erreichen würde.
Dieses Jahr steht ganz oben, weitere Releases zu veröffentlichen. An meinem nächsten arbeite ich bereits :)

 

Wo können Dich die Fans öfters auflegen sehen?

S: Ich bin Resident im Level 6 in Darmstadt wo ich versuche einmal im Monat zu spielen.
Ansonsten spiele ich oft und gerne bei Madame Renarde, die Veranstaltungen finden immer in den verrücktesten und schönsten Off Locations Frankfurts statt.
Man trifft mich aber auch des Öfteren im Loft in Ludwigshafen oder in Kassel im Club “DAS ERSTE MAL“.
Wer mich sucht der wird mich finden, auf meiner Seite stehen natürlich immer die aktuellsten Dates ;)

 

 

 

Das Interview führe Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Ravestop Podcast 018:

 

Ravestop - Podcast 018 - Sebästschen by Ravestop Podcast on Mixcloud

 

 

 

Weitere Infos:

Facebook : https://www.facebook.com/SebaestschenMiM

Soundcloud : https://soundcloud.com/sebstschen 

 

 

Copyright © www.ravestop.de - All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok